sales_training_verkaufstraining_sales_driven_negotiations
sales_training_verkaufstraining_sales_driven_negotiations

VERHANDLUNGSKUNST
PREISE UND KONDITIONEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU VERHANDELN - WERDEN SIE VERHANDLUNGSPROFI

Auf hohem Niveau verhandeln zu können, ist eine Kernkompetenz jedes Sales-Managers. Zumal in hart konkurrenzierten Märkten. Hier verlangt die Durchsetzung der richtigen Preise ausgeprägte Verhandlungskompetenzen, großes Geschick und ein planmäßiges, strategisch relevantes Vorgehen, das zu einem guten Abschluss führt. Die Vertriebsmitarbeiter aller Branchen im Innen- und Außendienst, Geschäftsführer, Key Account-Manager und bspw. Business Development-Manager haben es auf Kundenseite häufig mit gut trainierten Verhandlungsprofis zu tun, die nachweislich häufiger an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen als die Sales-Seite. In Zeiten knapper Budgets wird um jeden Cent gekämpft.

Deshalb haben wir uns die härtesten Einkäufertrainings in Europa angesehen und eine dreistufige Trainingssequenz für Vertriebsmitarbeiter entwickelt, die die notwendigen Kompetenzen aufbaut und einen Schwerpunkt auf die Frage legt, wie unfaire Einkäufertaktiken gut gekontert werden können.


Aus der Beobachtung unzähliger Verhandlungssituationen lässt sich leicht erkennen, dass die meisten Menschen nur zwei Verhandlungsarten kennen: die ‚harte’ oder die ‚weiche’. Im Endeffekt entsprechen diese aber nur der Charakterstruktur jedes einzelnen; damit ist noch nichts über die Qualität des Verhandlungsprozesses und der Ergebnisse ausgesagt.

In unserem Training lernen Sie einen dritten Weg des Verhandelns kennen, den man weder als hart noch als weich bezeichnen kann, sondern eher als hart und weich: Es ist die Methode des sachbezogenen Verhandelns, das sich an das Harvard-Konzept anlehnt.

Sachbezogenes Verhandeln ist hart in der Sache, aber weich gegenüber den Menschen. Es ermöglicht ein überlegenes und trotzdem faires Verhalten. Darüber hinaus schützt es auf besonders wirksame Weise unsere Interessen gegen Geschäftsführer / Einkäufer / Einkaufsgremien, die uns durch die Anwendung unfairer Taktiken ausnutzen wollen.



 







Wettbewerbsvorsprung USPs



Fordern Sie hier unsere Unternehmensbroschüre mit allen wichtigen Informationen zu uns und unseren Programmen an: Thetis-Akademie, Unternehmensbroschüre

Sie brauchen mehr Informationen zu unserem  Angebot Wettbewerbsvorsprung durch USPs? Fordern Sie hier ganz unverbindlich das Informationsmaterial an:  ► Unterlagen bestellen
SALES DRIVEN COMPANY
Das Komplettprogramm für Ihre Sales-Excellence


   
1 Sales-Profiling
2 Erfolgreiche Führung im Vertrieb
3 Sales-Process Engineering
4 Wirksame Vertriebstools
5
Wettbewerbsvorsprung durch USPs
6 Preisdurchsetzung
7 True Value Selling
8 Manager im eigenen Gebiet
9
Business Model Re-Engineering und Strategieentwicklung
   


Aktuelle Themen
So arbeiten wir
Vorträge, Key Notes & Impuls-Dialoge


Wettbewerbsvorsprung erzeugen Sie vor allem durch Nutzendifferenzierung. Es sei denn, Sie wollen Preisführer werden. Sie haben mehr zu bieten, als Sie glauben. Entdecken Sie Ihre USPs, entdecken Sie, welchen Nutzen Sie in den Wertschöpfungsprozessen Ihrer Kunden schaffen können.

Sales_USPs_TrueValueSelling